Copyright 2018 - TSV Kenten

TSV, Sport der dich wachküsst

"TSV, Sport der dich wachküsst" lautet das Motto unserer Teilnehmergruppe am Karnevalzug 2017. Mit viele Liebe zum Detail hat unsere Kreativabteilung um Britta, Andrea und Heike ein tolles Froschkostüm mit wenig Budget herbeigezaubert. Das umfangreiche Wurfmaterial wurde am Vortag mit der Kostümausgabe in einer Gemeinschaftsaktion portioniert und verpackt. Mit viel guter Laune ging es auf den dreistündigen Weg von Kenten nach Zieverich; bei der Anstrengung musste die eine oder andere Süßigkeit zur Auffüllung der Kohlenhydratspeicher herhalten. Alle Teilnehmer hatten einen riesen Spaß und sind natürlich 2018 wieder dabei. Hier haben sich schon Teilnehmer des befreundeten Vereins TV Derendingen ( Tübingen ) angemeldet, was unsere Teilnehmergruppe hoffentlich weiter anwachsen lässt.

20170226 134221

1

Jubilare 2016 - 380 Jahre Jahre TSV Kenten

Am 03.12.2016 fanden unsere Jubilare 2016 zum gemütlichen Frühstück, Besuch der Ausstellung Sport und einer kleinen Präsentübergabe zusammen. In Zeiten der Moderne ist es einfach mal schön über alte Zeiten zu philosophieren und gemeinsame Erinnerungen auszutauschen.

50 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Annette Schneider, Birte Dittmer, Joe Esser

40 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Hans Hein, Emmo Kawald, Uli Jansen

30 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Hans-Otto Pieper, Christoph Deniel

25 Jahre Vereinsmitgliedschaft: Guido Schneider, Stefan Scholl

Der Vorstand bedankt sich für die Treue, das Engagement und wünscht sich noch viele Jahre mit euch an seiner Seite. 

 

20161203 114742 resized

Temporäre Hallenschließung

Für den Abschluß der Renovierungsarbeiten wurden kurzfristig für die Zeit 23.09.2016 bis 23.10.2016 diverse Turnhallen geschlossen.

u. a. Kennedystr., Von-Langen-Str., Karl-Sonnenschein-Str. und Zweifachhalle Gugy

Die Nutzung ist untersagt. Es sind die Abteilungen Turnen, Fechten, Volleyball und Tischtennis betroffen. Die Abteilungsleiter sind informiert. Nach den Herbstferien sollte dann endich wieder mehr Ruhe einkehren.