• Schwimmen

  • Tischtennis

  • Sportschiessen

  • Turnen

  • Fechten

  • Volleyball

  • Badminton

Copyright 2020 - TSV Kenten

Startseite

Covid19 | aktuelle Informationen

Update 03.07.2020

Coronaschutzverordnung

Anlage zur Coronaschutzverordnung

Update 16.06.2020

Coronaschutzverordnung

Hygiene- und Infektionsschutzstandards

Update 05.06.2020

Mit der letzten Lockerung ist ein Einstieg mit viel Disziplin aller Teilnehmer wieder möglich. Das abgesegnete Konzept für den Wiedereinstieg findet ihr hier:

Badminton

Tischtennis

Information Schwimmen

Update 30.05.2020

Coronaschutzverordnung

 Update 23.05.2020

Coronaschutzverordnung

Hygiene- und Infektionsschutzstandards zur Coronaschutzverordnung

Update 13.05.2020

Sonderinformation TSV Kenten

Update 12.05.2020

Im Moment gibt es viele Nachrichten, dass der Sportbetrieb nach langer Zeit wieder stufenweise aufgenommen werden soll. Die maßgebliche Coronaschutzverordnung NRW wurde heue angepasst und bis 25.05.2020 in Kraft gesetzt. Viele Fragen bleiben aber weiterhin offen.

Die beiden Wegweiser des Landessportbundes NRW zeigen das sehr anschaulich.

 Ziel ist es, einen für alle Beteiligten gesicherten und nachvollziehbaren Wiedereinstieg zu gewährleisten. Dabei sollte die Devise gelten: Genauigkeit vor Schnelligkeit! Wir sind davon überzeugt, dass dies auch in Eurem Interesse ist. Die Stadt Bergheim ist zur Zeit dabei viele wichtige Dinge zu regeln und wird auf die Vereine zugehen. Zugleich gibt es für jede Sportart und jede Altersgruppe von den jeweiligen Sportverbänden ein Reihe von weiteren Regeln. Hier liegen viele Tücken im Detail.

Wegweiser Vereine

Wegweiser Übungsleiter

Sportunternehmen

 

Update 30.04.2020

Infoschreiben öffnen

Update 18.04.2020:

Infoschreiben öffnen

Der DOSB (Deutsche Olympische Sportbund) hat Leitplanken für den Vereinssport erarbeitet:

  • Distanzregeln einhalten
  • Körperkontakte auf das Minimum reduzieren
  • Freiluftaktivitäten präferieren
  • Hygieneregeln einhalten
  • Umkleiden und Duschen zu Hause
  • Fahrgemeinschaften vorübergehend aussetzen
  • Veranstaltungen wie Mitgliederversammlungen und Feste unterlassen
  • Trainingsgruppen verkleinern
  • Angehörige von Risikogruppen besonders schützen
  • Risiken in allen Bereichen minimieren.

Wie die vom DOSB genannten Leitplanken umzusetzen sind und welche Vorgaben es seitens der Sportverbände respektive der Politik geben wird, bleibt abzuwarten. Hinzu kommt, dass die Stadt Bergheim ebenfalls aktiv werden muss und die Hallen den Sportvereinen wieder zur Nutzung zur Verfügung stellt. Wie man sieht, gibt es noch einige Hürden, die zu überspringen sind. Wir vom Vorstand bleiben an den Themen selbstverständlich dran und werden euch informieren, sobald es etwas Neues gibt. 

Update 16.03.2020:

ab sofort sind alle städtischen Sportstätten (Turn- & Sporthallen, Fußballanlagen, Tennisanlagen, Judoräume, Schwimmbäder etc.) bis zum 19.04.2020 geschlossen und die Nutzung ist untersagt.

Mit großer Aufmerksamkeit und Sorge verfolgen wir die aktuellen Geschehnisse, die die Ausbreitung der Corona-Virus-Pandemie (COVID-19) mit sich bringt.

Die zuständige Landesregierung hat per Erlass am Sonntag, 15. März 2020 weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beschlossen (https://www.mags.nrw/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus) – wir unterstützen diese Entscheidungen, denn der Schutz unserer Mitmenschen (und uns selbst) sollte oberste Priorität haben. Wir bitten Euch eindringlich, Euch an die Vorgaben der Landesregierung zu halten. Zur weiteren Information des Umfang der Entscheidung der Landesregierung folgend der Link zu den aktuellen Erlässen:

https://www.mags.nrw/coronavirus

Wir stehen im engen Austausch mit den Behörden und werden Euch informieren, sobald es neue Informationen gibt.

Bitte gebt die oben stehenden Informationen an alle Vereinsmitglieder weiter.

Bleibt gesund!

 

14.03.2020:

Die notwendigen Maßnahmen der Kommunen zur Eindämmung der Verbreitung von Covid19 sind auch in Bergheim vielfältig und umsichtig. Viele Sportverbände haben den Spielbetrieb ausgesetzt, das Land/die Kommunen  schließen Schulen/Kitas und auch die sozialen Kontakte werden differenziert beobachtet und mit Maßnahmen eingeschränkt. Dies gilt gleichermaßen für unsere Sportstätten und alle Abteilungen.

Am 16.03.2020 wird die Stadt das Thema erneut aufgreifen und über notwendige Schließungen und Einschränkungen für den Vereinssport entscheiden. Aktuelle Informationen werden wir nach Erhalt der Maßnahmen durch die Stadt Bergheim auf unserer Homepage, mit E-Mail und über weitere Medien an euch transportieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.