Copyright 2019 - TSV Kenten

Tischtennis | Eltern-Kind-Turnier 2017

Zum Saisonabschluß kämpften am 10.12.2017 Eltern und Kinder als Team um Punkte und Ehre. In einem sehr ausgeglichenen Wettbewerb konnten sich Noah und Winni Bellinghausen für dieses Jahr den Wanderpokal sichern.

Lisa und Marco Roth wurden von Spiel zu Spiel immer stärker und verloren im Finale hauchdünn. Platz 3 sicherten sich Benedikt und Michael Hülshorst im Entscheidungsdoppel gegen Yasmina und Amin El Ouardani.

20171210 163657 resized

Fotos: Tischtennis Kreismeisterschaften 2017

Unter der Schirmherrschaft unseres Bürgermeisters Volker Mießeler begrüsste der gastgebende TSV Kenten an drei Tagen die Spielerinnen und Spieler des Kreises Köln-Erft. In 20 Spielklassen wurden die Kreismeister 2017 ausgespielt. 

In den Nachwuchsklassen waren die Spielerinnen und Spieler des TSV Kenten 11  mal im Einzel und 5 mal im Doppel auf dem Podest vertreten. Kreismeister wurden Lenny Pfennighaus Bambini und Kai Schröder Schüler B. Herzlichen Glückwunsch an unseren Nachwuchs!

Bei den Erwachsenen ist noch Luft nach oben. Norbert Beißel und Hennes Kirschbaum schafften Platz 1 im Doppel Herren E. 

Die vielen Helferinnen und Helfer sorgten liebevoll und unermüdlich für das leibliche Wohl und nahezu perfekte Bedingungen an allen drei Tagen. Eine Tombola und der Verkaufsstand des TT Shop Weißbach / Roßkopf rundeten das Angebot ab. 

Der Vorstand des TSV Kenten bedankt sich bei allen Helfern und Unterstützern. Ohne euch wäre ein solches Event nicht zu stemmen. Einfach toll! 

Übersicht

Jugend

Erwachsene

Zu den Fotos: Fotos

Tischtennis | Pokal und Bambini Cup

Auch an Frohnleichnam waren unsere Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler sehr aktiv.

Lenny, Noah und Florian vertraten uns beim Bambini Cup in Niederkassel. Lenny und Noah konnten die Vorjahresplatzierungen deutlich verbessern und belegten am Ende Platz 15 und 18. Beide streben 2018 die erneute Teilnahme und einen guten einstelligen Platz an. Für Florian war es die erste Teilnahme. Er kämpfte tapfer bis zum Schluß, konnte sich über seine ersten Spielgewinne freuen und einen respektablen 36. Platz belegen. 

Unser Mädchenteam mit Lisa, Yasmina und Anissa fuhr zum Bezirkspokalfinale nach Jülich und setzte sich im Endspiel gegen Westhoven-Ensen mit 4 zu 1 durch. Sehr erfreulich war dabei der Spielgewinn unserer Kleinsten - Anissa. Der Pokal für die A - Schülerinnen geht somit 2017 zum TSV Kenten. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok